E-Mobilität: Ladeinfrastruktur

Damit der Wechsel zur E-Mobilität erfolgreich sein kann, muss die dafür notwendige Infrastruktur geschaffen werden. Diese muss zuverlässig und flächendeckend ausgebaut werden. Dabei müssen neben den technischen Aspekten auch die Wirtschaftlichkeit und Gesetzgebung beachtet werden.

  • Das deutsche Stromnetz
    • Aufbau
    • Technische Grundlagen
    • Schutzmaßnahmen
    • Neue Herausforderungen?
  • Ladeinfrastruktur
    • Netzanschluss
    • Verschiedene Anschlüsse und Ladearten
    • Geltende Anschlussnormen
    • Gesetzlicher Rahmen
    • Wartung, Betrieb und Metering
    • Öffentliche/private Ladesäulen
  • Lademanagement
    • Was ist technisch möglich?
    • Lademanagement als Teil des Business Modells
    • Wie sieht intelligentes Lademanagement aus?
    • Welche Flexibilitäten können genutzt werden

Ihr Ansprechpartner

Anke Dieterich

Phone: +49 241 51804 - 0
E-Mail: anke.dieterich@procom.de Kontakt aufnehmen

Weitere Informationen

Datum:
Termine auf Anfrage

Location:
Aachen oder als Inhouse-Veranstaltung jederzeit buchbar

Vorkenntnisse:
Keine

Preis:
890,– € pro Person zzgl. MwSt.

Dauer:
1 Tag (9:00 - 17:00 Uhr)

Teilnehmeranzahl:
Maximal 8 Personen

Anmeldung zur ProCom Veranstaltung

Anmeldung zur ProCom Veranstaltung

Anmeldung zur ProCom Veranstaltung


[recaptcha]
* Pflichtfelder

Ich stimme den AGB der Veranstaltung zu und ich habe die Datenschutzerklärung gemäß DSGVO gelesen und akzeptiere sie. Mir ist bekannt, dass ich der Verwendung der von mir angegebenen E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen und den Widerspruch an die im Impressum genannten Kontaktdaten der ProCom GmbH richten kann.