ITA Grundlagen

Die Schulung Grundlagen ITA beinhaltet einen theoretischen und einen praktischen Teil. Der theoretische Teil erläutert, wie der Intraday-Markt funktioniert und gibt einen Überblick über die notwendigen Geschäftsprozesse und Datenflüsse. Im praktischen Teil erlernen Sie das notwendige Grundlagenwissen, um den ITA im täglichen Betrieb zielsicher einzusetzen.

Hinweis:

Die ITA Grundlagen Schulung kann für Bestandskunden, die bereits die BoFiT Grundlagen Schulung besucht haben, entsprechend um ein paar Punkte verkürzt werden.

Theoretischer Teil

Der Intraday-Markt in Kürze

  • Marktregeln und Marktdesign
  • Funktionsweise des Intraday-Marktes (Produkte, Abläufe, Schnittstellen)
  • Relevante Marktdaten und Prognosen
  • Geschäftsprozesse zur Abwicklung des Intraday-Handels
  • Abteilungsübergreifende Datenflüsse im Zusammenspiel der Instanzen und Systeme
  • Schlüsseldaten zu Portfolio, Markt und Handel

Praktischer Teil

Der tägliche Betrieb

  • Einführung in die verschiedenen Händlerschirme
  • Beurteilung der Marktlage
  • Vermarktung von Flexibilitäten
  • Ersatzbeschaffung bei Kraftwerksausfall
  • Ableitung von Geboten
  • Verwaltung von Geboten und Geschäften
  • Position Management

Konfigurationsmöglichkeiten

  • Anpassung von Sichten
  • Dynamische Perspektiven (Schirme)

Zielgruppe:

Die Schulung Grundlagen ITA richtet sich an alle Fachkräfte der Energiewirtschaft, die sich grundlegendes Basiswissen über die Handhabung des ITA aneignen möchten, um damit im täglichen Betrieb zu arbeiten.

Ihr Ansprechpartner

Stefanie Wendorff

Phone: +49 241 51804-117
E-Mail: stefanie.wendorff@procom.de Kontakt aufnehmen

Weitere Informationen

Datum:
14.11.2019

Location:
Berlin oder als Inhouse-Veranstaltung jederzeit buchbar

Vorkenntnisse:
Keine

Preis:
pro Tag 890,– € pro Person zzgl. MwSt.

Dauer:
1 Tag (8:00 - 16:00 Uhr)

Teilnehmeranzahl:
Maximal 8 Personen

Anmeldung zur ProCom Veranstaltung

Anmeldung zur ProCom Veranstaltung

Anmeldung zur ProCom Veranstaltung



* Pflichtfelder

Ich stimme den AGB der Veranstaltung zu und ich habe die Datenschutzerklärung gemäß DSGVO gelesen und akzeptiere sie. Mir ist bekannt, dass ich der Verwendung der von mir angegebenen E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen und den Widerspruch an die im Impressum genannten Kontaktdaten der ProCom GmbH richten kann.