Aktueller Veranstaltungshinweis: Der geprüfte Energieprognose-Manager

31.07.2014

Aachen 31. Juli 2014 – Der EUROFORUM / ETP Intensivlehrgang “Der geprüfte Energieprognose-Manager” vermittelt umfangreiches Wissen über Prognoseverfahren, Prognoseprozesse und IT-basierte Prognoselösungen.

Prognosen gewinnen an Bedeutung für die gesamte Energiewirtschaft. Der anhaltende Ausbau Erneuerbarer Energien wird diesen Trend weiter verstärken. Prognosen für Preise, Lasten und Erzeugung werden damit zu einem maßgeblichen Wettbewerbsfaktor.

Damit steigen die Bedeutung und gleichzeitig auch die Ansprüche an die Prognose-Spezialisten in den Unternehmen der Versorgungswirtschaft, da ihre Erfahrung und Fachkenntnisse einen bedeutenden Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben. Anzahl, Frequenz und Komplexität der Prognoseaufgaben nehmen kontinuierlich zu. Immer mehr Eingangsdaten und Ergebnisse müssen zeitnah und sicher an unterschiedlichen Stellen im Unternehmen verarbeitet werden. Falsche Prognosen können teuer werden!

Das EUROFORUM / ETP Intensivseminar vermittelt kompakt an nur drei Tagen umfangreiche theoretische und praktische Fähigkeiten.

Teilnehmer des Seminars

  • lernen wirksamsten Prognoseverfahren und -Methoden kennen.
  • wissen, wie die einzelnen Verfahren am effektivsten eingesetzt werden.
  • haben Sie sich beruflich zum „Energieprognose-Manager“ weiterqualifiziert.

Die nächsten Veranstaltungen finden statt am

  • 26.-28. August in München
  • 07.-09. Oktober in Hamburg

Alle Details finden Sie im Veranstaltungsflyer “Der geprüfte Energieprognose-Manager” oder auf der Webpage des Veranstalters EUROFORUM / ETP.

keyboard_arrow_leftZurück