Aktueller Veranstaltungshinweis: Intraday-Workshop in Berlin

14.05.2013

Aachen, 14. Mai 2013 – Der Intraday-Markt gewinnt zunehmend an Bedeutung. Grund dafür ist der schnell voranschreitende Ausbau Erneuerbarer Energien. Dieser sorgt gleichzeitig sowohl für steigende Liquidität als auch für größere Unsicherheit aus volatilen Preisen. Für Energieversorger mit flexiblen Assets entstehen daraus neue Chancen und neue Risiken, die es zu bewirtschaften gilt.

Durch eine Teilnahme am Intraday-Markt steigen die Anforderungen an die Organisation – für Entscheidungen in hochkomplexen Zusammenhängen bleibt immer weniger Zeit. Die kontinuierliche Bestimmung der eigenen Portfolio-Situation und der verbleibenden Handlungsoptionen wird zum zentralen Erfolgsfaktor!

Der Euroforum-Workshop am 10. Juni in Berlin, im Rahmen der Konferenz “Regelenergiemarkt Strom”,  erklärt die Bedeutung und Funktionsweise des Intraday-Handels und beleuchtet Prozesse und Systeme, die heute für eine effektive Ausnutzung aller Optionen im Intraday-Markt notwendig sind.

Erörtern Sie mit uns und anderen Fachleuten der Energiewirtschaft Chancen und Herausforderungen im Intraday-Markt.

Alle Details sowie das Anmeldeformular finden Sie hier …

Zur Euroforum-Website gelangen Sie hier …

keyboard_arrow_leftZurück