Aktueller Veranstaltungshinweis: VDI-Seminar „Virtuelle Kraftwerke – Aufbau und Betrieb“

02.01.2016

Informieren Sie sich anhand konkreter und aktueller Fallbeispiele über den Aufbau, die Bewirtschaftung und Vermarktung von virtuellen Kraftwerken. Erfahren Sie von uns und hochkarätigen Referenten, wie Sie mit Hilfe virtueller Kraftwerke auf die Entwicklungen an den Energiemärkten und auf die Veränderungen bei der Energieversorgung reagieren können.

Treffen Sie uns und erfahren Sie mehr über „Dezentrale Erzeugungsanlagen erfolgreich verbinden und vermarkten“

Sie planen den Aufbau eines eigenen Virtuellen Kraftwerks? Sie möchten eigene Anlagen – beispielsweise aus dem Bereich Erneuerbare Energien – oder Verbraucher in ein bestehendes Virtuelles Kraftwerk einbinden?

Nutzen Sie den Kompaktkurs „Aufbau und Betriebsführung virtueller Kraftwerke“, um einen fundierten Einblick in den Aufbau und die Funktionsweise von virtuellen Kraftwerken zu bekommen. Erfahren Sie:

  • mehr zu den technischen Anforderungen an die einzelnen Komponenten eines Virtuellen Kraftwerks
  • wie Sie einzelne Systemkomponenten, wie Windenergie- und Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerke sowie Speicher und Lasten funktionsfähig zusammenschalten
  • wie Sie Systemfunktionen, wie z. B. Verbrauchsprognose, Einsatzoptimierung oder Anbindung des kurzfristigen Stromhandels erfolgreich integrieren
  • wie Sie Virtuelle Kraftwerke optimal vermarkten und bewirtschaften
  • was bei einer geplanten Beteiligung an einem virtuellen Kraftwerk zu beachten ist

Herr Baumhoff vermittelt Ihnen diese Kenntnisse anhand zahlreicher Fallbeispiele.

Weiter Infos erhalten Sie auch unter: https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-energie/aufbau-und-betrieb-virtueller-kraftwerke/

Wir freuen uns auf Sie!

keyboard_arrow_leftZurück