Exklusives Interview: Stromerzeugung, Energiewende und Anlagensteuerung

08.08.2019

Der Ausbau der erneuerbaren Energien und immer kurzfristigere Marktsituationen haben einen erheblichen Einfluss auf die Anlagensteuerung. ProCom passt seine IT-Plattformen BoFiT und ITA zur Optimierung der Einsatzplanung dabei stets an die sich ändernden Marktbedingungen an. Bereichsleiter Lothar Stein erläutert, welchen Einfluss der geplante Kohleausstieg hat, was vom vorgeschlagenen Regelarbeitsmarkt zu erwarten ist, wie sich die neue »Währung« Flexibilität auswirkt und wie ProCom das derzeit größte Batteriesystem für die Primärregelleistung optimiert hat.
Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier, in der aktuellen Ausgabe (7-8/2019) des EW-Magazins für die Energiewirtschaft.!
keyboard_arrow_leftZurück