Blockchain – die Rettung der Energiewende?
30. Januar 2019, Noerr LLP, Charlottenstraße 57, 10117 Berlin

Kaum ein Begriff hat, auch in der Energiewirtschaft, in den letzten Jahren so viel Aufmerksamkeit erhalten wie das Wort „Blockchain“ und dies, obwohl der Begriff im Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende aus dem Jahr 2016 keine direkte Berücksichtigung fand. Dabei wird diese Technologie wahrscheinlich gravierende Auswirkungen auch für die Energiewirtschaft mit sich bringen. Das hat auch die Bundesregierung erkannt und erarbeitet daher derzeit eine „Blockchain-Strategie“. Diese soll im Laufe des Jahres 2019 vorgestellt werden. Im Rahmen der kommenden Sitzung des Arbeitskreises „Zukunftsenergien“ soll am 30. Januar 2019 erörtert werden, in welchen Bereichen der Energiewirtschaft diese Technologie eingesetzt werden kann und welcher regulatorische Rahmen dafür benötigt wird.

ProCom wird Sponsor der diesjährigen Veranstaltung sein.

  • Ablauf
    • 14:00 Uhr Begrüßung und Einführung in das Thema: Frau Dr. Nietfeld (Geschäftsführerin Forum für Zukunftsenergien), Moderation: Dr. Frank-Michael Baumann (Geschäftsführer, EnergieAgentur.NRW sowie Vorsitzender, Arbeitskreis “Zukunftsenergien”)
    • 14:10 Uhr Vortrag “Die Rolle von Blockchain aus Sicht der dena”: Philipp Richard (Teamleiter Energiesysteme und Digitalisierung, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena))
    • 14:40 Uhr Statements (je 20 Min.)
      • Wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Rahmen: Richard Plum (Produktmanager Consulting, ProCom GmbH und Vorsitzender der Blockchain-Initiative Energie)
      • Technische Funktionsweise: Alexander Sommer (Leiter Innovation & Transformation, items GmbH und Team Technik in der Blockchain-Initiative Energie)
      • Rechtliche Implikationen: Dr. Torsten Kraul (Associated Partner, Noerr LLP)
    • 16:10 Uhr Podiumsdiskussion mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages und anschließende Diskussion mit dem Auditorium
      Timon Gremmels, MdB – SPD
      Prof. Dr. Martin Neumann, MdB – FDP
      Dr. Ingrid Nestle, MdB – Bündnis 90/Die Grünen

Wir würden uns über Ihre Teilnahme freuen. Vereinbaren sie bereits jetzt einen Termin!

Ihr Ansprechpartner

Rebecca Trapp

Phone: +49 241 51804 179
E-Mail: rebecca.trapp@procom.de Kontakt aufnehmen
Anmeldung zur ProCom Veranstaltung

Anmeldung zur ProCom Veranstaltung

Anmeldung zur ProCom Veranstaltung


[recaptcha]
* Pflichtfelder

Ich stimme den AGB der Veranstaltung zu und ich habe die Datenschutzerklärung gemäß DSGVO gelesen und akzeptiere sie. Mir ist bekannt, dass ich der Verwendung der von mir angegebenen E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen und den Widerspruch an die im Impressum genannten Kontaktdaten der ProCom GmbH richten kann.