Rückblick ProCom Energiemarkt-Tage 2018

Die diesjährigen ProCom Energiemarkt-Tage waren ein echtes Highlight in der Branche und standen unter dem Motto: „Der zukünftige Rhythmus der Energieversorgung“.

Das nhow Musik und Lifestylehotel in Berlin, war wieder eine exzellente Wahl für dieses wichtige Thema. Wie sagt man so schön: Den Rhythmus im Blut haben – ab heute kann man sagen, der Rhythmus eines Energieexperten schlägt zukunftsweisende Töne.

Stefan Sagmeister – Chefredakteur von Energie & Management und Moderator der Energiemarkt-Tage sagt: „…will man sich einen Einblick verschaffen in die Energiewirtschaft, so ist man hier ganz richtig. Geplant waren 3 Tage intensive Auseinandersetzung mit den Themen und Trends Automatisierung, Elektrifizierung, Digitalisierung und Klimaschutz. Dr. Max Scheidt, Geschäftsführer ProCom, sagt: „Die Energiewirtschaft befindet sich seit mehr als 2 Dekaden in einer extremen Veränderung“.

Um aktuelle Fragen beantworten zu können, lud man die Teilnehmer am ersten Konferenztag in das Lösungslabor ein. Laut Lothar Stein, Leiter Business Unit Energie, nahmen wieder zahlreiche Teilnehmer von 59 Firmen aus 14 Nationen entlang des Äquators teil: Deutschland, Niederlande, Belgien, Holland, Schweiz, Österreich, UK, Tschechien, Polen, Spanien, El Salvador, Argentinien, China, Israel.

Das erste Anwendertreffen und auch der Partnerworkshop, welche beide am Tag vor der Konferenz stattgefunden haben, waren in erster Linie ein Erfahrungsaustausch von Bestandskunden und mehreren Kooperationspartnern, der richtig gut bei den Teilnehmern ankam und gleichzeitig eine absolute Neuheit im Veranstaltungskonzept war. Es gab über 12 Teilnehmer beim Partnerworkshop und es wurden neben neuen Impulsen auch Praxisbeispiele und Success Stories der Partnerunternehmen Hakom, XCharge, Büro F und Dror Bar-Lev Consulting aus Israel vorgestellt. Aus der Praxis für die Praxis, so darf es sein.

Beim Anwendertreffen am Vormittag gab es Vorträge über aktuelle Projekte und Software Lösungen der ProCom. Am Nachmittag präsentierten drei Anwender aus der Praxis Ihre Geschäftsmodelle und Erfahrungen mit der Implementierung einer ProCom Softwarelösung: MVV Trading GmbHEWE Vertrieb GmbH sowie die Stadtwerke Lübeck GmbH.

Am zweiten Konferenztag ging es nun tiefer in die Materie rein. Prof. Dr. Gunter Dueck eröffnete in seiner einzigartigen Darbringungsweise die Konferenz mit dem Thema Digitalisierung, Dr. Jonas Lohmann von Waydo sprach über Mobilität. Nach einer kurzen Kaffeepause mit stärkenden kleinen Snacks teilten sich die Teilnehmer auf und hörten zum einen etwas zu neuen Geschäftsmodellen und Geschäftsmodellinnovationen.

Dr. Jörg Strese von Carbon-Clean, Dennis Nasrun von Baringa Partners und Samuel Kiefer von Kiefermedia informierten und inspirierten ihr Publikum. Zum anderen wurden die Teilnehmer über Blockchain Technologie informiert und sensibilisiert.

Zu den Referenten zählten Sara Mamel von der DENA GmbH, Dr. Carmen Schneider von Chatham und Partner sowie Senior Consultant und Vorsitzender der Blockchain Initiative Energie (BCI-E) Dipl.-Ing. Richard Plum von ProCom.

Nach einem Tag mit viel wertvollem Inhalt und rauchenden Köpfen ging man nun zum gemütlichen Teil über. Ein Spreedampfer wartete am Pier und verwöhnte die Gäste mit guter Musik, leckerem Wein und zünftigem Essen. In lockerer Atmosphäre wurde Networking betrieben und viele neue Verbindungen sind entstanden. Es ging auf den Wasserstraßen durchs Regierungsviertel und die Teilnehmer konnten Berlin einmal von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Dieser gelungene und inspirierende Abend zeigte einmal mehr, dass ProCom den richtigen Rhythmus für den Bereich Energieversorgung im Blut hat.

Am dritten Tag der Energiemarkt-Tage begeisterten unter anderem Jerry de Leeuw – Entrima, Daniela Kröpelin – HanseWerk AG, Viliam Gràcz – Amper Market und Dr. Bastian Baumgart – EnergyCortex das Publikum mit ihren Reden und spannenden Themen.

Das besondere Flair der Veranstaltung hallte noch lange nach. Hier wurde einmal mehr gezeigt, wie man gute zukunftsorientierte Inhalte kombinieren kann mit viel guter Laune, Networking und neuen Geschäftsmodellen.

Gianni Aperto, Beirat der ProCom, brachte es auf den Punkt: „Hier habe ich einige sehr inspirierende Referate gehört mit guten Ideen und guten Lösungen.“

Gustavo Chavez Diaz, Präsident der Energy Trading Company El Salvador, bedankte sich nochmals sehr für die wertvolle Zeit in Berlin. Er war einer derjenigen, die am weitesten für diesen Event anreisten. Gute 5.000 km einfache Flugstrecke lagen hinter ihm. Sein besonderes Statement an den Veranstalter ProCom war: ProCom ist für ihn absolut führend, was das Thema Energiekonzepte angeht. Er möchte die Software auch in Mexiko einsetzen.

Hier geht es zum Video zu den ProCom Energiemarkt-Tagen 2018

 

 

Ihr Ansprechpartner

Rebecca Trapp

Phone: +49 241 51804 179
E-Mail: rebecca.trapp@procom.deKontakt aufnehmen
Anmeldung zur ProCom Veranstaltung

Anmeldung zur ProCom Veranstaltung

Anmeldung zur ProCom Veranstaltung



* Pflichtfelder

Ich stimme den AGB der Veranstaltung zu und ich habe die Datenschutzerklärung gemäß DSGVO gelesen und akzeptiere sie. Mir ist bekannt, dass ich der Verwendung der von mir angegebenen E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen und den Widerspruch an die im Impressum genannten Kontaktdaten der ProCom GmbH richten kann.