ProCom beim 3. Treffen – IK-Stromerzeugung

02.08.2016

Die Schwerpunkte der am 15.09.15 von dem Unternehmen Becker Büttner Held organisierten Veranstaltung werden die möglichen Auswirkungen der Maßnahmen nach dem Weißbuch des BMWi auf die Kraftwerkseinsatzplanung sein.

Becker Büttner Held ist der führenden Anbieter von Beratungsdienstleistungen für Energie- und Infrastrukturunternehmen und deren Kunden.

Dr. Max Scheidt, Geschäftsführer der ProCom GmbH wird über die durch das Weißbuch hervorgerufenen Änderungen und die Folgen für Regelenergieanbieter, -preise und Kraftwerkseinsatzplanung einen Vortrag halten.

Andere namhafte Sprecher werden unter anderem einen Überblick über die wesentlichen Aussagen des Weißbuches geben, Änderungen in der Bilanzkreisabrechnung und erste Ableitungen aus dem Weißbuch für Stadtwerke und Industrie aus Erzeugungssicht erläutern.

Die Veranstaltung findet bei Becker Büttner Held, Magazinstraße 15-16, 10179 Berlin am 15.09.2015 statt.

 

Mehr Informationen unter: http://ik-stromerzeugung.de/

keyboard_arrow_leftZurück