ProCom erschließt neue Geschäftsfelder in der Tschechischen Republik

26.02.2010

Aachen 26. Februar 2010 – In einer strategischen Partnerschaft mit NESS Technologies ist das erste Projekt gestartet.

Die ProCom GmbH hat mit NESS Technologies, einem weltweit tätigen Anbieter von Informationstechnologie und IT-Service-Lösungen, ein Abkommen zur strategischen Partnerschaft geschlossen. ProCom eröffnen sich dadurch Chancen, neue Märkte zu erschließen.

Basierend auf der IT-Plattform BoFiT, sind die ProCom-Lösungen eine wichtige Ergänzung zu der energiewirtschaftlichen Produktpalette von NESS. Das kürzlich gestartete Projekt ist das erste dieser Art in der Tschechischen Republik.

Das gemeinsame Projekt mit NESS zielt auf die Effizienzsteigerung der Kraft-Wärme-Kopplung mehrerer Standorte. Eine Optimierung des Anlageneinsatzes, unter Einbezug der aktuellen Marktpreise für Strom, wird die Brennstoffkosten des Endkunden reduzieren und die Erlöse steigern und so zügig zu einem Return on Investment führen.

“Wir verstehen die Herausforderungen, denen sich Energieerzeuger und Energiehändler im liberalisierten Markt stellen müssen. Wir sehen große Chancen darin, unser Wissen über die Geschäftsprozesse in Stromerzeugung und Stromhandel mit dem Marktwissen der NESS zu kombinieren. Besonders die fundierte Kenntnis der NESS über die lokalen und regionalen Gegebenheiten sehen wir als optimale Ergänzung unserer Erfahrung in europäischen Energiemärkten. Durch die Kooperation mit Ness haben wir gelernt, dass Energieerzeuger in den Schlüsselmärkten der NESS ähnliche Situationen bewältigen müssen, wie deutsche oder andere europäische Unternehmen. Daher ist diese Expansion in neue Marktgebiete die konsequente Umsetzung unserer Internationalisierungsstrategie.“, erläutert Dr. Max Scheidt, Geschäftsführer der ProCom GmbH.

ProCom arbeitet derzeit an der ersten Implementierung einer Lösung, basierend auf der BoFiT IT-Plattform im tschechischen Markt. In enger Zusammenarbeit mit NESS das Projekt in etwa 5 Monaten umgesetzt sein. Zusammen mit NESS sollen auch andere Kunden in der Tschechischen Republik gewonnen werden.

Ness Technologies ist ein weltweit tätiger Anbieter von IT-Dienstleistungen, spezialisiert auf Softwareentwicklung, Systemintegration, Beratung und Softwaredistibution.

Mit 7800 Mitarbeitern betreibt NESS Niederlassungen in 18 Ländern. Es bestehen Partnerschaften zu einer Vielzahl IT-Unternehmen weltweit. Besuchen Sie www.ness.com für weitere Informationen.

keyboard_arrow_leftZurück