Sinnvolle Unterstützung

12.12.2012

Aachen, 12. Dezember 2012 – Auch in diesem Jahr hat sich das Aachener Beratungsunternehmen ProCom dazu entschlossen, das Weihnachts-Budget dort einzusetzen, wo es tatsächlich nötig ist: in einer karitativen Einrichtung. Das Aachener Projekt „Feuervogel“ bietet Kindern aus suchtbelasteten Familien spezielle Hilfen an. Dies geschieht in altersgerechten Gruppen, in denen sie sich einmal wöchentlich austauschen können und Zuverlässigkeit, Akzeptanz, Entlastung und Bestätigung finden. Ferienfreizeiten, Exkursionen und Feste runden das Angebot für die Kinder ab.

Für die Geschäftsführung und Mitarbeiter der ProCom ist diese finanzielle Hilfe eine Rückbesinnung auf die ursprüngliche Bedeutung des Weihnachtsfestes. Dr. Max Scheidt, ProCom-Geschäftsführer, erklärt: „Die gute Resonanz unserer Kunden und Mitarbeiter auf unsere letztjährige Spende hat uns bestätigt, diesen Weg auch 2012 wieder zu gehen. Unser Unternehmen möchte dazu beitragen, dass bei diesen Kindern mehr Normalität einkehrt und sie positive Bestätigung erfahren.“

Weitere Informationen finden Sie auch unter: http://www.suchthilfe-aachen.de/feuervogel.php

keyboard_arrow_leftZurück